"Am Rande der Nacht-Musik zum Träumen": Jahreskonzert der Blaskapelle Schwartländer
Kategorie: Konzerte
10.03. 2018

19:30 Uhr bis  23:00 Uhr



Beschreibung: 

Musik ist Emotion pur und weckt Gefühle und Erinnerungen. Sie begleitet uns in vielen unvergesslichen Lebenssituationen. An den Abschlusssong der Abitur-Feier erinnert man sich immer gerne zurück, genauso wie an die Lieder aus besonders schönen Urlauben. Und wenn man das Lied hört, das beim Kuss mit der ersten großen Liebe im Hintergrund lief, bekommt man selbst nach vielen Jahren noch eine Gänsehaut. Musik hebt die Laune, bringt uns zum lachen, berührt uns. Zudem ist Musik für Viele ein wunderbares Hobby, so auch für die 30 Musiker der Blaskapelle Schwartländer aus Herbern. Nach fünf ausverkauften Jahreskonzerten im Kolpingsaal der Stadt Werne hat die Kapelle im letzten Jahr kein Konzert in Werne gegeben, um so größer ist nun die Vorfreude auf das Konzertevent im Frühjahr 2018.

Für ihr „Comeback“ hat sich der Dirigent, Martin Korte, einen wunderbaren Titel ausgedacht, unter dem die Vielfalt der Musik präsentiert wird:

„Am Rande der Nacht – Musik zum Träumen“

In den letzten Stunden des Tages, den ersten der einbrechenden Nacht, bringt "Musik zum Träumen" den Puls zur Ruhe. Mit leisen Rhythmen sowie romantischen Schlagern und vielfältigen Musik-Arrangements kann man den Alltagsstress dann endlich hinter sich lassen, den Tag nach hektischer Betriebsamkeit sanft und entspannt ausklingen lassen.

Aber … jeder Traum ist anders! Wer sagt denn, dass es nur leise zugehen muss? Während sich der Eine oder die Andere von klassischen, ruhigen Tönen umschmeicheln lässt und seine bzw. ihre Traummusik emotional zu Herzen geht, leben Andere ihre Träume in eine ganz andere Richtung: Mit der Harley auf der Route 66, auf den tosenden Wellen des Ozeans, in den lauten Metropolen der Welt … alles ist möglich! So wird auch bei diesem Konzert die gewohnte Vielfalt der Blaskapelle Schwartländer wieder präsent sein, die Bandbreite wird von Schlagern, über Oldies und Klassik bis hin zur Volksmusik reichen. Man darf gespannt sein, welche Bilder die Phantasie der Musiker beflügelt hat, welche Träume, Erinnerungen sie im Blick hatten, als das Programm für dieses Konzerthighlight entwickelt wurde.

Karten zum Preis von 12,-- € sind noch bei den bekannten Vorverkaufsstellen (Reisebüro Wagner, Werne Marketing im Hause der Stadtsparkasse, Westfälischer Anzeiger bzw. im Kulturbüro erhältlich.

 

 

 

 

Bild: 
Zurück